Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Toxic Shock: Twentylastcentury - Hilfe
hilfe

Toxic Shock - Twentylastcentury

Cover von Twentylastcentury
Toxic Shock
Twentylastcentury

Label This Charming Man
Erstveröffentlichung 17.11.2017
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Thrash Metal lebt u.a. auch beim guten This Charming Man-Label aus Münster. Toxic Shock kommen aus Belgien und klingen bewundernswert vintage nach 80er Speed und Thrash Metal. Mal richtig Highspeed Richtung „Kill Em All“, oft aber auch mit bodenständiger Verankerung bei eher hardcorelastigen und moshtauglichen Bands wie Suicidal Tendencies und Anthrax. Mit zwei hartriffenden Gitarren, die durchaus auch mal nach klassischem Hardrock klingen können. Meistens aber stammt das Sounddesign von Klassikern wie „Spreading The Disease“ von Anthrax (1985) oder Metallicas „Ride The Lightning“ (1984) letzteres hat ja auch schon der legendäre Flemming Rasmussen produziert, der jetzt - deutlich hörbar auch hier an den Controls saß. Und auch der sehr gute Gesang erinnert an den jungen James Hetfield, als der noch frisch und roh shouten konnte ganz ohne stumpfes Gegrowle oder Kastratentenor. Toxic Shock haben auf ihrem zweiten Album also alles richtig gemacht und klingen perfekt nach der guten kalifornischen Mid-80er-Härte. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Toxic Shock