Rolling Stones: From The Vault: The Marquee/Live In 1971 - Hilfe
hilfe

Rolling Stones - From The Vault: The Marquee/Live In 1971

Cover von From The Vault: The Marquee/Live In 1971
Rolling Stones
From The Vault: The Marquee/Live In 1971

Label Eagle Vision
Erstveröffentlichung 19.06.2015
Format Blu-Ray
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 18,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

15er, 3. Teil der offiziellen Archivserie. Club-TV-Konzert im berühmten Marquee, 1 Monat vor Sticky Fingers-Release (mit 4 Stücken davon). Jede Menge R´n´B/Blues-Bezug (teils über die Studioversionen hinaus), schön rauh, erdig, dreckig, purer Rock´n´Roll bzw. Proto-R´n´R inbegriffen. Selbst ein ruhigerer Song wie Dead Flowers wirkt sehr bodenständig, teils handfest rockend (verringerter Country-Anteil), Midnight Rambler (viel Harmonica von Jagger) variiert ständig die Tempi, Satisfaction kommt zunächst ziemlich „nackt“/schmucklos, streift später Otis Redding-Gefilde (genau wie die soulige Blues-Ballade I Got The Blues). Weitere Songs: Bitch, Brown Sugar, Let It Rock (dessen non-LP-7“-B-Side), Live With Me. Bonus: Je 2 Alt.-Versionen von Bitch und I Got The Blues, Brown Sugar bei Top Of The Pops 1971. Insgesamt 65 Min. (dvd)

noch mehr von Rolling Stones