Monophona: Black On Black - Hilfe
hilfe

Monophona - Black On Black

Cover von Black On Black
Monophona
Black On Black

Label Kapitän Platte
Erstveröffentlichung 23.01.2015
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 13,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Trio aus Luxemburg, stilistisch so eine Art modernisierter TripHop. Die Girl-Vocals von Claudine sind typisch Midnineties, eher cool als soulful, aber doch charmant und prägnant. Die Beats und Sounds von Herrn Chook sind ebenfalls kühl und überwiegend elektronischer Herkunft, für eine etwas erhöhte Raumtemperatur sorgen dann allerdings eher ornamental eingesetzte organische Klänge, hier mal ein Upright Bass oder Piano, dort mal ein kleiner Streicher-Akkord oder eine akustische Folkgitarre. Neu ist das nun wirklich nicht, hier aber doch irgendwie frisch und klar transportiert, was vor allem an der sehr guten, kristallklaren und angenehm schlanken Produktionsarbeit liegt. Live tritt man inzwischen mit Schlagzeuger auf, was der Sache vermutlich auch Bühnentauglichkeit verleiht. Die Songs sind vom Vibe her zwar fast alle dunkel, melancholisch und fast electrodubby, dennoch abwechslungsreich in Sachen Beat (mal fast schon House, aber auch folky-akustisch) und Melodien. Macht insgesamt ein stimmungsvolles Album neuerer Generation für alte Fans von Bands wie Ruby oder Lamb, meinetwegen auch Portishead. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Monophona