Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Swans: To Be Kind (+MP3) - Hilfe
hilfe

Swans - To Be Kind (+MP3)

Cover von To Be Kind (+MP3)
Swans
To Be Kind (+MP3)

Label Mute
Erstveröffentlichung 09.05.2014
Format 3LP
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 28,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Uff, was ein Werk. Innovativ, unglaublich faszinierend über weite Strecken, dabei enorm vielfältig, unberechenbar. Stilistisch ist das kaum beschreibbar, insgesamt ohne Vergleich. Trotz einiger Assoziationen. Ich zähle mal auf: Can-Einfluß, reduziert, manisch-getrieben oder in leise. Dräuend und hypnotisch in Slow Motion. Monumentale granitene Blöcke. Ungeheuer wuchtig und monoton. Viele meditative/kontemplative Parts (1x sogar östlich angehaucht) ebenso wie gleißend-brennend intensive bis grelle kakophonische – in gewaltigen Ausbrüchen wie (oft!) sich langsam entwickelnd, verdichtet, beständig steigernd. Immer wieder mächtig repetitiv (ob Riffs, Rhythmen, kreiselnde Piano-Motive oder sonst wie) und hypnotisch (z.T. ganz enorm! Auch in leiser Form). Stoisch und nackt marschierend. Eine sehr spezielle Art von Post Punk (teils in Trance). Spannungsgeladen psychedelisch ( je 1x irgendwie ähnlich Ummagumma bzw. The End/The Doors). Scharfe Cuts/jede Menge Kontraste. Geheimnisvolle schwebende Industrial-Anleihen in beruhigender leiser und Ambient in spannender Form. Neuartig-wagemutige Progressive meets Avantgarde (voller Power!), weitergeführte King Crimson meets Stooges – bzw. Brachial-Prog. Harsche in Stein gemeißelte Brutalität. Galoppierender schamanisch-verstörend-hymnischer Rock. Eine aberwitzige Fülle an Gitarren- und Synthie-Sounds (dazu hier und da Streicher, Bläser, kurz eingestreut Vibrafon, Lap Steel, Ak.Gitarre, Dulcimer). 10 lange Stücke, darunter ein 34-minütiger Koloß und ein 17-Minüter, 2 Std. komplett. Gäste z.B. Bill Rieflin (z.Zt. u.a. King Crimson), St. Vincent, Little Annie. Musik, die körperlich erschöpft, eigentlich die Antithese zu meinen sonstigen Vorlieben, keine melodische Strahlkraft oder vokale Klasse, kein Roots-Einfluß irgendwelcher Art… Und dennoch bin ich völlig überwältigt, seit dem fantastischen Vorgänger The Seer (nach erstem Eindruck erscheint mir das hier ebenbürtig!) großer Fan (vorher keineswegs). Gran-di-os. (dvd)

noch mehr von Swans