Suche / Search

 

Keep an eye on...

RHINO & Co

Neil Young: Live At The Cellar Door - Hilfe
hilfe

Neil Young - Live At The Cellar Door

Cover von Live At The Cellar Door
Neil Young
Live At The Cellar Door

Label Reprise
Erstveröffentlichung 06.12.2013
Format LP
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 27,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

13er, eine weitere (offizielle) unveröffentlichte Ausgrabung. Live solo akustisch 1970, ein paar Monate nach After The Gold Rush, er begleitet sich an Gitarre wie Piano. 5 der 13 Stücke stammen vom frischen Album, je eins schon von Harvest (Old Man) und sogar On The Beach (See The Sky About To Rain), beide hier erstmals gespielt! Plus 2 von Everybody Knows… (z.B. Cinnamon Girl mit Piano!) und 3 alte Buffalo Springfield-Nummern sowie das rare Bad Fog Of Loneliness (erstmals vor ein paar Jahren auf Massey Hall ´71 veröffentlicht). Das Ergebnis ist erste Sahne, oft recht schlicht, seine Stimme klasse in Form, sehr sicher auch in den hohen Lagen, manchmal ein leichtes Vibrato (das steht ihm gut!). Mehr als zur Hälfte herausragende, anrührende Versionen: Only Love Can Break Your Heart, After The Gold Rush, Expecting To Fly, Birds, See The Sky.., Down By The River, Flying On The Ground, Don´t Let It Bring You Down, alles wunderschön! Vinyl wohl 180g. (dvd)

noch mehr von Neil Young