Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Allman Brothers Band: Brothers And Sisters (40th Anniversary/Super DeLuxe Edition) - Hilfe
hilfe

Allman Brothers Band - Brothers And Sisters (40th Anniversary/Super DeLuxe Edition)

Cover von Brothers And Sisters (40th Anniversary/Super DeLuxe Edition)
Allman Brothers Band
Brothers And Sisters (40th Anniversary/Super DeLuxe Edition)

Label Mercury
Erstveröffentlichung 05.07.2013
Format 4CD
Leider nicht verfügbar.
Rezension

Duane Allman und Berry Oakley waren beide im Harley-Himmel und obwohl man mit dem Ende der Band rechnete, hatten sie plötzlich mit Ramblinþ Man und Jessica ihre größten Hits. Man hatte Duane Allman bewußt nicht durch einen neuen Gitarristen ersetzt, sondern mit Chuck Leavell einen Pianisten in die Band genommen. Dickey Betts übernahm die vakante Führungsrolle und so geriet dieses fünfe Album deutlich countrylastiger, ohne natürlich das Southern Feeling zu verlieren. Eines der klassischen Allman Studioalben, das nun runderneuert und remastert zur Neuentdeckung freigegeben ist. Die 4-CD Super Deluxe Edition bietet die beiden CDs des 2er-Deluxe Sets, sowie zwei weitere CDs mit einer kompletten Live-Show vom 26.9.1973 aus dem Winterland in San Francisco, die praktisch direkt nach dem Brothers And Sisters Release stattfand. Nur 6 von 17 Songs wurden zuvor veröffentlicht. Eine erstklassige Show auf heiligem Boden. Diese Version kommt offensichtlich in DVD-grosser Buchform mit Booklet und mehrfach aufklappbar. Die Plattenfirma weiß noch nicht davon, ich fand das Bild zufällig im www. (rh)

noch mehr von Allman Brothers Band