Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Peter Gabriel: Live Blood - Hilfe
hilfe

Peter Gabriel - Live Blood

Cover von Live Blood
Peter Gabriel
Live Blood

Label Real World
Erstveröffentlichung 20.04.2012
Format DoCD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

22-Song-lange Audio-Dokumentation des New Blood-Live-Ereignisses, aufgenommen beim Auftritt mit dem 46-köpfigen New Blood-Orchester im ausverkauften Londoner Hammersmith Apollo am 23. und 24. März 2011. Was mit dem Scratch My Back-Album 2010 als Neben-, ja fast Spaß-Projekt begann (wir warten immer noch auf den zweiten Teil And I’ll Scratch Yours!), entwickelte eine mitreißende Eigendynamik und gipfelte schließlich in den beiden beeindruckenden Konzertabenden, an dem intensiv-inspirierte Orchester-Fassungen von Fremd- wie Gabriel-Kompositionen vor ergriffenem Publikum Live-Form annahmen. Ein komplettes Symphonie-Orchester (kein Bass, keine Gitarren, kein Schlagzeug, nur ein Piano als Mittler zwischen den Instrumentalwelten) umspielt in prachtvoll einfühlsamen, auf jeden Liedkern eingehenden Arrangements die immer noch magische Stimme des seelenvollen Sängers und verwandelt so Gabriel-Klassiker (u.a. Intruder, Biko, San Jacinto, Digging In The Dirt, Mercy Street, Rhythm Of The Heat, Blood Of Eden, Solsbury Hill, In Your Eyes, Don’t Give Up) und höchst individuell bearbeitete Fremd-Stücke (Boy In The Bubble, Aprés Moi, The Power Of The Heart und das zutiefst beeindruckende The Book Of Love von Stephin Merritt) in irisierend-berückende Kunst-Klangwelten. Samtene Gesangs-Spuren, im Hintergrund wie als Duett-Partnerinnen, hinterlassen Gabriel-Tochter Melanie und die wunderbare Ane Brun, die als integratives Element mit zu einem unvergesslichen Konzerterlebnis – selbst in Konservenform – beitragen. Hinterlässt einen bleibenden Eindruck, zum Nebenbei-Hören völlig ungeeignet. (cpa)

noch mehr von Peter Gabriel