Nikki Lane: Walk Of Shame - Hilfe
hilfe

Nikki Lane - Walk Of Shame

Cover von Walk Of Shame
Nikki Lane
Walk Of Shame

Label
Erstveröffentlichung 17.09.2011
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 10,00 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Extrem twangendes, cool knackiges 2012er Debut der Sängerin aus South Carolina, die sich ihren Liebeskummer zunächst in New York, später in Nashville von der Seele schrieb, um ihn in 11 Perlen zwischen Tränenzieher-Ballade, Phil Spector-Rock’n’Roll und Pedal-Steel-beglänzten Country-Klarheiten galante Gestalt annehmen zu lassen, mal zurückgelehnt-lässig, mal mitreissend schwungvoll dargereicht. Mit heller, klarer, fast schneidender Stimme begibt sich Nikki deutlich und gekonnt auf Neko Case’s Spuren, verneigt sich sowohl musikalisch als auch textlich vor Größen des besungenen Herzschmerzes wie Tammy Wynette oder Loretta Lynn, und beschließt ihr Album mit einem Muddy Waters-Cover (I Can’t Be Satisfied). (cpa)