Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Yes: In The Present - Live From Lyon (ltd. Digipak) - Hilfe
hilfe

Yes - In The Present - Live From Lyon (ltd. Digipak)

Cover von In The Present - Live From Lyon (ltd. Digipak)
Yes
In The Present - Live From Lyon (ltd. Digipak)

Label Frontiers
Erstveröffentlichung 02.12.2011
Format 2-CD+DVD
Lieferzeit 2 – 3 Wochen
Preis 18,75 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Jetzt gibt es auch von der jüngsten Yes-Inkarnation eine Live-Aufnahme, die sich wohlgefällig in den klassischen Konzertmitschnitt-Kanon der Band einzufügen weiß. Bereits im Dezember 2009 gab das gestandene Yes-Quartett Chris Squire, Steve Howe, Alan White und Wakeman (na gut, nicht Rick, aber immerhin Oliver) der Jon Anderson-Krankheits-Vertretung Benoit David die Gelegenheit vor Publikum zu beweisen, dass er nicht nur über eine prächtige Mehr-Oktaven-Stimme verfügt, sondern sich auch bestens im Yes-Werk auskennt. Vom ersten vokalen Zusammentreffen an ist auch der Alt-Fan verblüfft über die hohe Ähnlichkeit der beiden Stimmen, so dass man mitunter fast vergisst, dass hier nicht Jon das Art-Rock-Meer meilenhoch übersingt. Und zur Freude des Lyoner Publikums (und natürlich von uns Konserven-Genießern) servierte das herrlich homogene Quintett fast ausschließlich klassisches Yes-Werk - allein 9 der 16 Tracks stammen aus der glorreichen Glanzzeit von 1970 bis 1972 - und ergeht sich in kontrolliert ausufernden Epen, die dem Verehrer-Veteranen das Herz öffnen. Ohne das Spätschaffen überhaupt zu berühren, die mittlere Band-Phase mit Owner Of A Lonely Heart, Machine Messiah und Tempus Fugit streifend, zelebriert der höchst lebendige Art-Rock-Fünfer eine lückenlosen Prog-Perlenkette aus Siberian Kathru, I've Seen All Good People, Astral Traveller, Yours Is No Disgrace, And You And I, South Side Of The Sky, Heart Of The Sunrise, Roundabout und Starship Trooper. Die Doppel-CD bietet als Bonus-Dreingabe eine 55-minütige DVD mit Live-, Interview- und Backstage-Material. Herrliches, gleichermaßen nostalgisches wie zeitloses Live-Ereignis, das kunstvoll verwoben und volltönend zum Schwärmen verführt. (cpa)

noch mehr von Yes