Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Roedelius: Wasser Im Wind - Hilfe
hilfe

Roedelius - Wasser Im Wind

Cover von Wasser Im Wind
Roedelius
Wasser Im Wind

Label Bureau B
Erstveröffentlichung 12.08.2011
Format LP
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Perfekte Symbiose aus elektronischen Experimenten und verwehten Melodien.
Das Album "Wasser im Wind" von 1982 klingt mehr nach Cluster als alle anderen Soloarbeiten von Roedelius, die davor oder danach entstanden. Als wollte er seiner zweiten Band Cluster (mit Dieter Moebius und Conny Plank) ein Denkmal setzen, verwendete Roedelius eine Vielfalt von Zutaten, die bis dahin als für Cluster signifikant galten. Da ist gleich im ersten Stück der wohlvertraute Sound der Rhythmusmaschine Drummer One zu hören, wie immer ein wenig polternd, als ginge ein Waldschrat durch das Auenlan

Review

dann die von Roedelius stets händisch gespielten schwebenden Keyboard-Pattern

Tracklisting
die verwehten Melodien, ohne Anfang und ohne Ende. Und gelegentlich meint man sogar etwas vom Geräusch- und Formenkosmos eines Dieter Moebius zu hören. Dennoch ist ûûWasser im Windûû kein von Roedelius allein eingespieltes Cluster-Album. Hier schon probiert er den barocken Formenreichtum aus, der vor allem in seinem Klavierspiel zukünftig für ihn stilprägend werden sollte. Insofern ist sein zehntes Soloalbum nicht mehr das Vergangene, aber das Zukünftige auch noch nicht ganz.
noch mehr von Roedelius