Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

George Thorogood & The Destroyers: 2120 South Michigan Avenue - Hilfe
hilfe

George Thorogood & The Destroyers - 2120 South Michigan Avenue

Cover von 2120 South Michigan Avenue
George Thorogood & The Destroyers
2120 South Michigan Avenue

Label Capitol
Erstveröffentlichung 08.07.2011
Format DoLP
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Auf seinem 17. Studioalbum verbeugt sich der Gitarrist vor seinen Helden, den Chess Recording Artists, deren Studio und Headquarter in Chicago unter obiger Adresse zu finden war. Laut eigener Aussage hörte er den Song 2120 South Michigan Avenue erstmals auf einer frühen Rolling Stones LP, forderte danach Chess-Info an und hing direkt am Haken. Eine Faszination, die nie aufgehört hat. Unter der Aufsicht von Produzent Tom Hambridge finden sich hier Neubearbeitungen folgender Songs: High Heel Sneakers (featuring Buddy Guy, der den Song für Chess aufnahm), Seventh Son (Willie Dixon), Spoonful (Howlin‘ Wolf), Let It Rock (Chuck Berry), Two Trains Running (Muddy Waters), Bo Diddley (von eben dem), Mama Talk To Your Daughter (J.B. Lenoir), Help Me (Sonny Boy Williamson), My Babe (Little Walter, featuring Charlie Musselwhite on harmonica) und Chicago Bound (Jimmie Rogers). Abgerundet wird das Werk durch zwei neue Thorogood/Hambridge- Kompositionen – Going Back und Willie Dixon’s Gone, sowie einer Version des Titelstücks zum Schluss.Natürlich findet das originale Trio, verstärkt durch Gitarrist Jim Suhler und Saxophonist Buddy Leach, den richtigen Ton und legt hier ein ziemliche phänomenales Album hin, dessen Authentizität durch das geschmackvolle Album-Artwork noch unterstrichen wird. Das Doppelvinyl bietet mit Sweet Little Rock And Roller einen Bonustrack. Shake, Rattle & Roll! (rh)

noch mehr von George Thorogood & The Destroyers