Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Graham Parker: Human Soul - Hilfe
hilfe

Graham Parker - Human Soul

Cover von Human Soul
Graham Parker
Human Soul

Label Demon
Erstveröffentlichung 01.10.2010
Format LP
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 5,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

1989 für Demon aufgenommenes Album des Mannes, der mit „Hey Lord (Don’t Ask Me Questions)“ Musikgeschichte geschrieben hat. Im Team Brinsley Schwartz, Elvis Costello’s Keyboarder und Drummer, Steve Nieve und Pete Thomas sowie Alt-Rumour-Bassist Andrew Bodnar.
„Die 80er Jahre waren ein hartes Pflaster für den ehemaligen Lkw-Fahrer und Tankwart aus London. Erst zum Ende des Jahrzehnts fand Graham Parker wieder zu seiner Stärke zurück. 1988 legte er mit "The Mona Lisa's Sister" und ein Jahr später mit der rein akustischen Solo-LP "Live! Alone In America" zwei wertvolle, im Charakter grundverschiedene Musikdokumente vor. Den Start in die Neunziger probt Parker mit einigen alten Bekannten: Brinsley Schwarz, Andrew Bodnar, Steve Nieve, Pete Thomas. Mit diesem Team rockt und rollt der Meister des Reibegesangs durch 13 selbstkomponierte Songs. Die Ideen sind vertraut, werden aber mit neuen Ideen aufgefrischt: Rock, Rhythm & Blues, Ska und Reggae - der beste Parker seit zehn Jahren.“ (Stereoplay)

noch mehr von Graham Parker