Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Pete Molinari: A Train Bound For Glory - Hilfe
hilfe

Pete Molinari - A Train Bound For Glory

Cover von A Train Bound For Glory
Pete Molinari
A Train Bound For Glory

Label Proper
Erstveröffentlichung 02.07.2010
Format LP
Leider nicht verfügbar.
Rezension

3. des US-geprägten Briten, Nashville-Produktion, nur eigenes Material. Wieder überzeugt seine ausgezeichnete Stimme, so viel Gefühl und Gespür für den richtigen Ton! Retro im besten Sinne, etwa eines Nick Lowe: Country-Pop, 1 melancholische mexikanisch gefärbte (mit Dobro) und eine schmachtende Country-Ballade (60s/50s-style); Blues a la 50er oder in rockig/rauh/garagig Marke 60er; Pre/Proto-Americana mit Dylan-Einfluß; früher Beat mit 50s-Wurzeln; 1x auch soulig (60s). Andere Stücke könnten von Elvis (der späten 50er), Stones (All Roots/Exile On Main Street), Doug Sahm in den 60ern stammen. Der ganze Sound ist so authentisch, egal, was er macht, zudem angenehm abgespeckt (E- wie Ak-Gitarre, öfters Pedal Steel, Piano extrem musikdienlich). Hoher Balladenanteil, Rhythmen der schnellen Stücke ansteckend, gute Songs! Empfehlung. (dvd)

noch mehr von Pete Molinari