Last Harbour: Volo - Hilfe
hilfe

Last Harbour - Volo

Cover von Volo
Last Harbour
Volo

Label
Erstveröffentlichung 28.05.2010
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 15,75 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

10er aus Manchester. Dunkel, sehr dunkel. Und melancholisch. Viel Atmosphäre. Schwermut. Dabei oft ziemlich süffig, seltener relativ entschlackt oder gar zart (anfangs einiger Stücke). Wenn´s ausnahmsweise mal schneller wird, dann auch umso eindringlicher. Der Assoziationen sind einige: Der mittlere/späte (kraftvoll-) balladeske und harmonische Nick Cave (Murder Ballads etc.); eine vollmundigere Version der Devastations (s. das tolle Debut!); diverse Black Heart Procession-Stücke; oder düstere Tindersticks. Kurz sogar mal Arcade Fire. Zu fast omnipräsenter Geige und Bratsche gesellen sich im Wechsel/gemeinsam E- und Ak.-Gitarre, Piano oder Orgel, Akkordeon, sporadisch Lap/Pedal Steel, Trompete. (dvd)

Tracklisting
diverse Black Heart Procession-Stück