Cats On Fire: Dealing In Antics - Hilfe
hilfe

Cats On Fire - Dealing In Antics

Cover von Dealing In Antics
Cats On Fire
Dealing In Antics

Label
Erstveröffentlichung 01.06.2010
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 14,75 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

10er Release. Die Kritikerlieblinge des letzten Jahres (Rolling Stone, Spiegel Online, Visions..) mit 20 Stücken, 2 neue darunter, sonst rare Single- und EP-Tracks, unveröffentl. Demos. Wie gehabt: Lockerer flockiger leichtfüßiger lichter Gitarren-(Indie-)Pop mit einer Menge Charme und Melodie, z.T. ein bischen folkig. Aztec Camera, Orange Juice, Go Betweens, immer wieder die langen Melodiebögen (+ ein wenig die Stimmlage) der Smiths, auch mal Wedding Present kommen einem in den Sinn. Mit Vorliebe perlende Gitarren (teils akustisch ergänzt), knapp zur Hälfte Orgel- (oder, selten, Piano-) unterlegt. Oft beschwingt/beschleunigt, richtig langsam werden sie fast nie. (dvd)