Andrew Vladeck: The Wheel - Hilfe
hilfe

Andrew Vladeck - The Wheel

Cover von The Wheel
Andrew Vladeck
The Wheel

Label
Erstveröffentlichung 05.03.2010
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 14,75 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

10er, aus New York. Einerseits der Singer-Songwriter-Folk- und Folk-Rock-Tradition der Stadt (Dylan, v.a. Mitt-60er z.B.) bewußt, andererseits sowohl mehr ländlichen Einflüssen als auch unorthodoxem Songaufbau bzw. je 1x sogar modernen Elementen (sachte, leise Electronics) resp. fast Drone-artigen Sounds nicht abgeneigt. Auch deshalb, und wegen der markanten gerne offensiven Vocals (manchmal im Talking Blues-Stil und/oder sehr wortreich), wirkt das sehr frisch. Ganz fein ein par ausgesprochen einfühlsame/lyrische Songs. Nur selten rein akustisch, mehrfach etwas rockig, insgesamt recht bunt instrumentiert (neben den Gitarren sehr viel Banjo, öfters Orgel, Harmonica und eine ungemein aparte Slide). (dvd)

Tracklisting
1. Hold Me Back<
>2. You Can't Kill Time<
>3. The 21st Century<
>4. The Magnet<
>5. The Songs You Inspire<
>6. Waiting For The Coffee To Kick In<
>7. The Wheel<
>8. These Streets<
>9. Picking Apples In Orange County<
>10. I Want You Near<
>11. Avenue U<
>12. Chinatown<
>13. 21st Century (Acoustic)