Handsome Furs: Face Control - Hilfe
hilfe

Handsome Furs - Face Control

Cover von Face Control
Handsome Furs
Face Control

Label Sub Pop
Erstveröffentlichung 13.03.2009
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 6,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

"Worum es in dieser Band einzig und allein geht, auf ästhetischer und auf jeder anderen Ebene, ist das Reisen, das Aufnehmen und Verstehen von Orten und die Verarbeitung dieser Erfahrungen in Musik." Das sagt Dan Boeckner von den HANDSOME FURS.

"Face Control", das zweite Album der Band aus Montreal, lässt sich von Osteuropa inspirieren, versucht, die Mentalität des Überwachungsstaates im Ostblock im zeitgenössischen Leben zu finden und zeigt die Ironie dessen auf, dass wir uns mit Blogs, Facebook, MySpace, Online Banking, Überwachungskameras und GPS gesteuerten Geräten schon längst auf dem Weg zur kompletten Überwachung befinden.

Auf "Face Control" treffen die kalten, metronomisch korrekten elektronischen Beats von Alexei Perry auf die zerfetzten, dissonanten und zerbrechlichen Gitarren von Dan Boeckner, wobei die beiden zusammen ein Abbild dessen liefern, was es bedeutet, im 21.

Jahrhundert Mensch zu sein. Gleichzeitig jedoch bieten sie die Möglichkeit, aus der ganzen Sache auszusteigen.

Alexei Perry und Dan Boeckner schrieben die Songs auf "Face Control" zusammen. Für die Aufnahmen und den Mix zeichnet sich Arlen Thompson, seines Zeichens Drummer von WOLF PARADE (in dessen Studio Mount Zoomer ebenfalls aufgenommen wurde) verantwortlich.

Das Mastering erledigte die Montrealer Gitarrengröße Harris Newman.

noch mehr von Handsome Furs