Mudhoney: Superfuzz Bigmuff Deluxe - Hilfe
hilfe

Mudhoney - Superfuzz Bigmuff Deluxe

Cover von Superfuzz Bigmuff Deluxe
Mudhoney
Superfuzz Bigmuff Deluxe

Label Sub Pop
Erstveröffentlichung 23.05.2008
Format DoCD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 7,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Wenn 2008 in einem einzigen Jahr zwei Institutionen wie Sub Pop und MUDHONEY ihr 20. Jubiläum feiern, dann ist das mehr als Grund genug, so viele MUDHONEY Alben wie irgend möglich herauszubringen. So erblickt in diesem Mai nicht nur das brandneue MUDHONEY Album ,The Lucky Ones" das Licht der Welt, sondern es erscheint auch die neu gemasterte Deluxe Version von ,Superfuzz Bigmuff" - auch wenn Sub Pop daran scheiterte, die Band zu überreden, diese Version ,Superduperfuzz Biggermuff" zu nennen. Es versammeln sich hier die ursprüngliche ,Superfuzz" EP mit der korrekten Titelreihenfolge, Singles, Demos und zwei großartiger Liveaufnahmen aus dem Jahre 1988, die neu gemastert oder zum ersten Mal überhaupt gemastert wurden. Vier verschiedene Versionen von ,Mudride" reichen sich die Hand. Jay Hinman in den Linernotes: ,Zwischen allen Bands, die zwischen 1988 und 1992 aus Seattle kamen, hatte ich immer den Eindruck, dass zuerst MUDHONEY und danach der Rest kam. MUDHONEY waren immer die Könige des lauten, mitreißenden, zerfuzzten Punkrocks. Sie nannten es Grunge, aber für mich war das laut aufgedrehter Rock, der live wie Nagasaki explodierte und der schönste Lärm war, den man seit Jahren gehört hatte." Daran hat sich nichts geändert.

noch mehr von Mudhoney