Luna: Best Of Luna - Hilfe
hilfe

Luna - Best Of Luna

Cover von Best Of Luna
Luna
Best Of Luna

Label Beggar´s Banquet
Erstveröffentlichung 06.10.2006
Format DoCD
Lieferzeit 4 – 6 Wochen
Preis 12,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Not Just Another Best Of. Aufgrund der Disc 2 mit raren Singles- B-Seiten die so noch nicht auf einem Album zu finden waren, dürfte diese Compilation zum erschwinglichen Preis auch für den Dauerfan noch interessant sein. Für werdende Luna Interessenten: Dies ist Dean Warehams Band nach seiner Galaxie 500 Zeit. Immerhin seit 1992 existent, wenn auch in wechselnder Besetzung – von Wareham abgesehen. Justin Harwood von den Chills, Stanley Demeski von den Feelies, aber auch Laetitia Sadier (Stereolab) als Gast, und Britta Phillips natürlich. Gastauftritte auch von Sterling Morrison, Tom Verlaine und weiteren. Wenn der All Music Guide Lunas Songs und Sounds als „Radiotauglichen Underground Pop“ bezeichnet, bringen sie es dort wieder auf den Punkt. Wer immer Velvet Underground, Lou Reed Solo oder Television gern in den Player schiebt, kann Luna immer mit gutem Gefühl hinterher schicken. Melodiöser, schleifender und schleichender Halbwelt-Rock mit eingebauter Dämmerung. (ICC)