Mudhoney: Under A Billion Suns - Hilfe
hilfe

Mudhoney - Under A Billion Suns

Cover von Under A Billion Suns
Mudhoney
Under A Billion Suns

Label Sub Pop
Erstveröffentlichung 03.03.2006
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 7,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Frisches Album der wahren Grunge-Helden, bis auf den Bassisten in Original-Besetzung. So heult Mark Arm im Opener gleich los „I was born on an airforce base 1962“ und wenn er und Steve dann gleichzeitg auf Superfuzz und Bigmuff treten, kommen einem direkt die Stooges und MC5 in den Sinn. Ein Gedanke, der beim finalen, ausschweifenden Blindspot noch verhärtet wird. Dazwischen legen sie los wie der Teufel und zeigen, dass sie neben den Detroit-Wurzeln auch die 60´s-Punk-Garage noch nicht verleugnen und noch immer Fans der Spacemen 3´schen Drone-Psychedelia sind. Zur Abwechslung haben sie sich für dieses Album noch ein paar knackige Bläsersätze gegönnt, die in Verbindung mit dem süßen Gitarrenlärm locker darüber hinwegtäuschen, dass wir hier eigentlich mit Veteranen zu tun haben. Long may they run! (rh)

noch mehr von Mudhoney