White Stripes: Elephant (180g) - Hilfe
hilfe

White Stripes - Elephant (180g)

Cover von Elephant (180g)
White Stripes
Elephant (180g)

Label Third Man Records
Erstveröffentlichung 17.10.2014
Format 2-LP
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 29,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

White- und Vinyl-Freunde aufgemerkt: Die vier ersten Alben des Duos gibt’s jetzt in neuen, werten, um einen Download-Code des jeweiligen Albums bereicherten Vinylversionen. 180gr im Gatefoldcover. Limitiert, befürchte ich.

2003er Studio-Album, eingespielt in einem kleinen Londoner Studio. Neben Jack White’s Stimme hört man auch erstmals die von Schwester Meg, als Duett-Partnerin fand sich für It’s True That We Love One Another Holly Golightly von den Headcoatees. Große Veränderungen im White Stripes-Sound sind nicht zu finden, eher im Gegenteil, dass eine oder andere Riff kommt dem Fan sehr bekannt vor. Aber das muß man bei der Minimal-Besetzung mit einkalkulieren und wenn schon Wiederholung, dann auf so hohem Niveau wie hier.

„Immer wieder kommt ein kleines Detail, eine rollende Hammondorgel, eine Slidegitarre, ein schepperndes Piano, eine Akustikgitarre, ein unerwarteter Break, etwas, das die White Stripes heraushebt aus dem Wust der postmodernen Garagenbands. Und alles hübsch auf der Basis dieses giftigen, Feuer speienden Indie-Blues-Rock, für den man das Duo spätestens seit White Blood Cells so furchtbar lieb hat.“ (Musikexpress. Platte des Monats/5 Sterne)

“Es ist ein Monster, das die White Stripes da geschaffen haben, aber eines mit Langmut und glänzendem Gedächtnis. Vorwärts und nicht vergessen.“ (Rolling Stone. Platte des Monats/4 ½ Sterne)

“Zusammengenommen ergibt das alles eine explosive und abwechslungsreiche Mischung, mit der die Band ihren Ursprüngen (Blues, Stooges, Hank Williams) treu bleibt, sich aber stilistisch phasenweise noch weit darüber hinaus begibt. Ein Mammutalbum.“ (TIP Berlin. 3/3 Punkten)

noch mehr von White Stripes