Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Bokanté + Metropole Orkest: What Heat - Hilfe
hilfe

Bokanté + Metropole Orkest - What Heat

Cover von What Heat
Bokanté + Metropole Orkest
What Heat

Label Real World
Erstveröffentlichung 05.10.2018
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 26,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

18er. Bokante ist eine Multi-Kulti-Truppe aus 5 Ländern mit 3 Leuten von Snarky Puppy, die alle auch für David Crosby spielten (inkl. Leader Michael League) plus u.a. Jamey Haddad (langjähriger Paul Simon-Begleiter), M. Orkest ein Orchester aus Holland, tätig für z.B. Dizzy Gillespie, Gregory Porter, Stan Getz. Ihre Musik verzahnt (bzw. kontrastiert) aufs Feinste spannende Polyrhythmen/Grooves, Akustikgitarren, Streicher (gern ziemlich dunkel, teils toll wirbelnd, reich/süffig, manchmal auch rhythmisch stark, harmonisch sehr reizvoll!), kunstvolle Lap Steel, Bläser/Flöte und mehrköpfige Percussion, ihre Sängerin besitzt einige Klasse, ihr Sound verbindet auf gänzlich organische ganz selbstverständlich wirkende Weise eine Art (Ethno-) Folk Rock mit Afro- und Orient-Elementen, ab und zu (Songwriter-) Pop-Einfluß, Spuren von Blues/R´n´B, Jazz, gar Balkan, „Prog-Folk“, Filmmusik. Vielschichtige Musik, leichtgängig wie intelligent, mal diffizil/zurückhaltend bis leicht artifiziell, mal beinahe rauschhaft, mal leises poetisches Drama oder geheimnisvoll, mal verspielt und/oder rasant, mehrfach aufregende enorme Verdichtungen, bis hin zu (punktuell) schwelgerischem Bombast, oft eine Menge Drive und Druck. 2,3 Mal dachte ich, nur ganz kurz, sogar an Page-Plant (die Dynamik, der Umgang/die Integration mit/von Ethno-Anleihen). Außergewöhnlich. (dvd)

noch mehr von Bokanté + Metropole Orkest