Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

African Connection: Queens & Kings - Hilfe
hilfe

African Connection - Queens & Kings

Cover von Queens & Kings
African Connection
Queens & Kings

Label Sounds Of Subterrania
Erstveröffentlichung 30.03.2018
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

18er. Musiker aus Ghana (u.a. Frank Ankrah, der in den 80ern mal mit Fela Kuti spielte, bei Tony Allen lernte), Dänemark, USA. Neben Gitarren (wenig Soli, ab und zu rockiges Wah-Wah) meist 5 Bläser, Keyboards/Orgel nur als Backing-Farbtupfer. Vor allem Afro Beat, (sehr) funky und tough, rollende unwiderstehliche (funky) Grooves in Serie, melodisch und relativ kompakt, keine langen Jams (mit 1 Ausnahme), sondern eher songorientiert. Natürlich starke Fela-Bezüge (weniger Jazz-Einfluß). Aber auch mal schneller Highlife (bzw. gar kurz Rail Band-Ähnlichkeit) und 2 bestechende besonders melodische teil-akustische Tracks (Flöte statt Bläser), leichtfüßig fließendes etwas reduzierteres Westafrika resp. balladesk und wahrlich traumhaft schön! 3 Mitglieder aus Ghana texteten/sangen (sporadisch call/response). Ein Groove-Fest! (dvd)

noch mehr von African Connection