Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Various Artists: Even A Tree Can Shed Tears: Japanese Folk & Rock 1969-1973 - Hilfe
hilfe

Various Artists - Even A Tree Can Shed Tears: Japanese Folk & Rock 1969-1973

Cover von Even A Tree Can Shed Tears: Japanese Folk & Rock 1969-1973
Various Artists
Even A Tree Can Shed Tears: Japanese Folk & Rock 1969-1973

Label Light In The Attic
Erstveröffentlichung 20.10.2017
Format 2-LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 39,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

17er. Das fabelhafte Light In The Attic-(Reissue-)Label ist immer für eine angenehme Überraschung gut. Japan um 1970 rum, was soll das, dachte ich erst, war dann aber enorm angetan von der hohen Qualität und/oder Schönheit vieler, ja der meisten Songs! Die Bands bzw. Interpreten kennt hier fast niemand, einige tauchten später führend z.B. beim Yellow Magic Orchestra oder Sadistic Mika Band auf, Happy End wurden damals gar mal von Van Dyke Parks produziert (mitsamt Little Feat-Leuten). Fast alles hier kommt (sehr) ruhig bis relaxt, der Akustikanteil ist oft recht hoch, es gibt einige wunderbare Stimmen (weiblich wie männlich), die Stilistik reicht von sanftem/zartem/introspektivem Folk bzw. klassischem atmosphärisch starkem Songwriter-Folk (manchmal herrlich erhaben!) über Akustik-Rock, poetischen wirklich bestechenden Folk Rock/Westcoast-Folk Rock (großartig! Letzteres auch mal mit Anleihen bei The Band), Neil Young-, Joni Mitchell- sowie Laura Nyro-Ähnlichkeiten bis zu Verbindungen von Folk und Soul, Country und Folk (resp. Proto-Americana) und so etwas wie Acid-Psychedelic-Folk Rock (2 superbe Songs!) und sogar Anklänge an abgespeckt-schleppende Crazy Horse. Einige längere Stücke. Sattes 40-S.-Booklet, Vinyl im Deluxe-Klappcover. Empfehlung! (dvd)

noch mehr von Various Artists