Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Pat Thomas: Coming Home: Original Ghanaian Highlife & Afrobeat Classics 1967-1981 - Hilfe
hilfe

Pat Thomas - Coming Home: Original Ghanaian Highlife & Afrobeat Classics 1967-1981

Cover von Coming Home: Original Ghanaian Highlife & Afrobeat Classics 1967-1981
Pat Thomas
Coming Home: Original Ghanaian Highlife & Afrobeat Classics 1967-1981

Label Strut
Erstveröffentlichung 30.09.2016
Format 3-LP (+2-C
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 27,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Das Afrobeat-Highlight im Oktober: Pat Thomas, Highlife-Legende aus Ghana, einst lange Jahre Sänger für Ebo Taylor und schon seit den 60ern aktiv, ist ja aktuell noch immer unterwegs, jetzt macht das verdiente Strut-Label auch wieder seine Heldentaten aus früheren Jahren (1967-1981) zugänglich. Die insgesamt 23 Tracks erweisen das Highlife-Genre als ausgesprochen muntere Mischung aus traditionell Westafrikanischem mit fiebriger Rhythmik, bläserlastigem Soul und Jazz, angloamerikanischem Rock (teils schwer psychedelische Hendrix-Gitarren), Ska und afrokubanisch-karibischer Percussion. Auch Pat Thomas („The Golden Voice Of Africa“) fügte diese schweißtreibenden Elemente zu einem brodelnden, dynamischen und höchst infektiösen Sound zusammen, der live vermutlich beachtliche Ekstasen ausgelöst hat. Gespielt von einer satten Bigband, mit extrem tanzbaren Grooves, die westlichen Einflüsse (Rockgitarre, Jazz-Orgel) sorgen für Verwertbarkeit auch außerhalb puristischer Ethno-Zirkel. Am besten gefallen mir natürlich wieder die hypnotischen Zehnminüter (teils noch länger!) mit ihren sensationellen westafrikanischen Gitarrenlinien. Auch soundmäßig ist diese Werkschau (Strut-typisch) von höchster Güte. Kommt mit tollen Fotos und einem neuen Interview mit Pat Thomas. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Pat Thomas
Foto von Fresh

Pat Thomas

CD Fresh
Nicht verfügbar