The Breath: Carry Your Kin - Hilfe
hilfe

The Breath - Carry Your Kin

Cover von Carry Your Kin
The Breath
Carry Your Kin

Label Real World
Erstveröffentlichung 15.07.2016
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

16er, die irische Sängerin Rioghnach Connolly (berückend, einfallsreich phrasierend, eins mit der Musik, toll, wenn mehrere Gesangsspuren verschmelzen) und Stuart McCallum (Mitglied des brillanten Cinematic Orchestra, genau wie Drummer Luke Flowers, auch Pianist John Ellis war schon für die tätig). Unerhört differenziert, vielschichtig (die Schlüsselworte für diese Musik!), ob Komposition (mit Anspruch, manchmal ziemlicher doch wie selbstverständlich wirkender Komplexität) und Arrangement (akust./elektr. Gitarren wie Tasten, Streicher), ob Rhythmik (oft feinsinnig dabei leichtfüßig). Pop und Folk (kaum im Sound) kunstvoll und nahtlos zusammengefügt. Vielfalt in Einheit gegossen. Emotion und Spannung, ein Faible für feinst bearbeitete/verfremdete/aufgetürmte Klänge. Mit teils sogartigem Ergebnis! Ganz besonders und wundervoll in 2 ruhigen fast meditativ-hypnotischen Songs. Anderswo im Wechsel zart und vollmundig bzw. sachte und dynamisch, gar flirrend-fiebrig-rockig. Modern Day-Kate Bush?! Ein Album, das wächst, phasenweise absolut faszinierend! (dvd)

noch mehr von The Breath