Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Novalima: Planetario - Hilfe
hilfe

Novalima - Planetario

Cover von Planetario
Novalima
Planetario

Label Wonderwheel
Erstveröffentlichung 26.06.2015
Format 2-LP
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 24,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Futuristisch orientierte Latino-Band mit dem vierten Album bei einem Label aus Brooklyn. Die programmatisch benannte Band eben aus Lima rüstet ihren grundsätzlich traditionellen Latino-Sound mit wohldosierten Modernismen auf. Vor allem die rhythmische Basis aus teilweise authentischer Percussion wird mit fast durchweg unaufdringlichen elektronischen Elementen verstärkt. Mal mit digitaler Funk-Bassline, mal mit Beats aus dem Rechner – aber wie gesagt nie zu penetrant, so dass man diese kleinen sich einschleichenden Effekte oft erst gar nicht bemerkt. Die Vocals vor allem der Sängerin sind kraftvoll und soulig, stilistisch bewegt sich die Band auch gerne in Richtung Karibik (Kuba) oder gleich nach Westafrika. Strukturelle Parallelen tun sich zu den feinen Fat Freddys Drop auf, was diese mit dem traditionellen Roots Reggae machen, versuchen Novalima letztlich mit verschiedenen, vorwiegend kolumbianischen Latin-Grooves. Hier wie dort entsteht ein elastisch groovender und untergründig brodelnder Sound für den Dancefloor. Live vermutlich ein umwerfendes Erlebnis, aber auch als Tonkonserve ein vitales Dokument zeitgenössischer Dancefloor-Kultur aus Südamerika. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Novalima