Mia Doi Todd: Music Life - Hilfe
hilfe

Mia Doi Todd - Music Life

Cover von Music Life
Mia Doi Todd
Music Life

Label City Zen
Erstveröffentlichung 23.04.2021
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 17,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die amerikanische Singer-Songwriterin präsentiert ein zeitentrückt anmutendes Album zwischen Pop, Indie, Psychedelia,Folk, World und Jazz.

Seit Ende der Neunziger musikalisch aktiv, erspielte sich die amerikanische SingerSongwriterin MIA DOI TODD mit ihren zwölf bislang erschienenen Alben eine glänzende Reputation in der internationalen Indieszene, deren Gesangsbeiträge zudem auf den Veröffentlichungen von FOLK IMPLOSION, DNTEL oder den BEACHWOOD SPARKS zu hören sind. Eingespielt in ihrer Heimatstadt Los Angeles und hochkarätig unterstützt von JEFF PARKER, MONEY MARK, FABIANO DO NASCIMENTO, SAM GENDEL und LARAAJI wartet die klassisch ausgebildete Sopranistin auf ihrem neusten Longplayer „Music Life“, mit acht zumeist episch angelegten Songs auf, die ihre thematische Inspiration aus literarischen Mythen, Reiseschilderungen oder der eigenen Biographie beziehen. Dabei reicht das stilistische Spektrum ihrer facettenreichen und seit jeher global orientierten Klänge von Pop und Indie über Psychedelia bis hin zu Folk, World und Jazz. So finden sich in ihren von arrangementtechnisch raffiniert in Szene gesetzten Kompositionen ebenso Elemente von Brasil / Samba („Little Bird“) wie von traditionellen indischen Klängen („Mohinder And The Maharani“) und Reggae („If I Don‘t Have You“). Seinen krönenden Abschluss findet das Album in dem fast zehnminütigen „Daughter of Hope“ einem lyrischen Gebet für eine bessere Zukunft, dass sich von einer getragenen Pianoballade hin zu einem opulenten, von Chorgesang und Streicher- und Bläsereinsatz geprägten, magisch hypnotischen Orchesterwerk entwickelt

noch mehr von Mia Doi Todd