Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

H.C. McEntire: Eno Axis (lim. ed. Copper Swirl Vinyl) - Hilfe
hilfe

H.C. McEntire - Eno Axis (lim. ed. Copper Swirl Vinyl)

Cover von Eno Axis (lim. ed. Copper Swirl Vinyl)
H.C. McEntire
Eno Axis (lim. ed. Copper Swirl Vinyl)

Label Merge
Erstveröffentlichung 25.09.2020
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 19,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

20er, 2. LP der Singer-Songwriterin aus North Carolina (H.C. = Heather, Leaderin von Mount Moriah, zeitweise teil der Angel Olsen-Band). Obwohl sich ihre Musik in bekannten Gefilden abspielt (Americana-artig in manchmal auch dezent rockig/mit Roots Rock-Anleihen, gern aber balladesk, sporadisch ein bischen mehr in Richtung Country, gegen Schluß eher eine Songwriter-Pop-Tendenz innerhalb oder außerhalb des Roots-Kosmos, und 2x ein bischen ätherisch unterlegt bzw. ebensolche reine Klangmalerei), besitzt sie einen ziemlich eigenständigen Charakter was zum einen an ihrem melodisch besonders reichen ausdrucksvollen Songwriting liegt, v.a. jedoch an der oft prägenden E-Gitarre (resp. Pedal Steel), voller wunderschöner variierender Klangfarben, vorwiegend relativ weich gezeichnet, selten eine Spur schärfer, mal leicht bluesig angehaucht. Die Stücke breiten sich in aller Ruhe aus, verbinden Bodenständigkeit mit gewisser Schwere hier, eine dezent elegische Ader mit entfernter Neil Young-Verwandtschaft dort, wirken atmosphärisch ganz stark (ein wenig dunkler als sonst), oder atmen kurz eine kleine Portion Ländlichkeit (z.B. durch Banjo-Einsatz). Die Lucinda Williams-Verweise des Promo-Infos höre ich weniger, überhaupt sind Vergleiche schwierig zu ziehen, schon durch diese edle Saiten-Arbeit. Mary Chapin Carpenter vielleicht mal zwischendurch oder für Momente Cowboy Junkies. Ein sehr feines Werk! (dvd)

Tracklisting
1. HANDS FOR THE HARVEST<
>2. FOOTMAN'S COAT<
>3. HIGH RISE<
>4. RIVER'S JAW<
>5. ONE EYE OPEN<
>6. FINAL BOW<
>7. TRUE MERIDIAN<
>8. SUNDAY MORNING<
>9. TIME, ON FIRE<
>10. HOUSES OF THE HOLY
noch mehr von H.C. McEntire