Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Ray Lamontagne: Monovision - Hilfe
hilfe

Ray Lamontagne - Monovision

Cover von Monovision
Ray Lamontagne
Monovision

Label RCA
Erstveröffentlichung 17.07.2020
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

CD im digipack. Das neue, achte Album des markanten Singer-Songwriters. Diesmal alles im Alleingang produziert, schafft er wieder diese unvergleichlich persönliche Mischung, weich und verträumt aber dennoch bestimmt und berührend.


Diese Empfehlung der Woche erhält von uns sicher keinen Innovationspreis, eher im Gegenteil. Dieses Album verdient einen Preis für Ausgeglichenheit und Verlässlichkeit. Etwas das in diesen wirren Zeiten hin und wieder gut tut. Wer von den Glitterhouse Kunden Ray LaMontagne kennt, dem sei versichert dass sein selbst produziertes, mittlerweile achtes Album Monovision zu einem seiner interessantesten zählen könnte. LaMontagne erscheint in diesen sparsamer arrangierten Aufnahmen noch konzentrierter und selbstbewusster und lässt seine einnehmenden Songwriter-Qualitäten behaglich strahlen. Es sind nicht einzelne Songs, sondern diese warme, weiche, entspannt Atmosphäre. Wer ihn bisher verpasst hat, aber gleichermaßen die Stimmen von Van Morrison, Nick Drake, Otis Redding und Stephen Stills schätzt, bis hin zu akustischen Led Zeppelin oder CCR, findet hier den idealen Einstieg.

Tracklisting
01. Roll Me Mama, Roll Me
02. I Was Born To Love You
03. Strong Enough
04. Summer Clouds
05. We'll Make It Through
06. Misty Morning Rain
07. Rocky Mountain Healin'
08. Weeping Willow
09. Morning Comes Wearing Diamonds
10. Highway To The Sun
noch mehr von Ray Lamontagne