Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Lori McKenna: Balladeer - Hilfe
hilfe

Lori McKenna - Balladeer

Cover von Balladeer
Lori McKenna
Balladeer

Label Thirty Tigers
Erstveröffentlichung 24.07.2020
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

2020er Song-Sammlung der nicht nur von uns seit Jahren hochgeschätzten, sondern auch mehrfach preis-prämierten Singer-Songwriterin (deren Alben wie die wunderbaren, unvergessenen Pieces Of Me und Bittertown hierzulande leider immer recht flugs vom geschmacks-diasporösen Markt verschwinden, aber wem sage ich das). Produziert hat das wurzelbetonte Feinwerk Dave Cobb (Sturgill Simpson, Jason Isbell, Brandi Carlile).

Neues Album der Singer-Songwriterin aus Massachusetts, deren schöne klare Stimme wie gewohnt nicht spektakulär klingt, aber über ein gewisses Etwas verfügt, auf Dauer enorm einnehmen kann, souverän, zwischen strahlend und einfühlsam, ja barmend. Ihre größte Stärke aber ist wieder einmal das Songwriting, dessen Klasse, Qualität und hohe Substanz (hier samt einiger bestechender weiter Melodiebögen) sie schon so oft unter Beweis gestellt hat, auch für andere (z.B. für Miranda Lambert, Brandy Clark, durchaus bezeichnend), nicht umsonst gewann sie mehrere Grammys, wurde als Songwriterin des Jahres gekürt. Die Stücke tendieren zu country-eskem/Americana-orientiertem zeittypischem erwachsenem Songwriter-style, gern mit Überlappungen zum Edel-Pop oder stärkeren Folk-Pop-Bezügen, der Country-Anteil war jedenfalls schon mal größer bei ihr. Sanft bis expressiv, zart bis relativ vollmundig, ruhig bis intensiv (auch in denselben Songs), mächtig gefühlvoll, viele Balladen, doch auch ziemlich kräftige Tracks, mal zeitweise ganz „nackt“ (nur Piano). Der bodenständige Sound wird bestimmt von Akustikgitarre, teilweise auch elektrischer und Piano in ausgeglichenem Verhältnis, 3x kommt ein punktuell aber prominent eingesetztes Mellotron hinzu. Sehr schönes Album. (dvd)

noch mehr von Lori McKenna