Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Maya Rae: Can You See Me? - Hilfe
hilfe

Maya Rae - Can You See Me?

Cover von Can You See Me?
Maya Rae
Can You See Me?

Label Black Hen
Erstveröffentlichung 03.04.2020
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

20er, kanadische Singer-Songwriterin, produziert und arrangiert vom wunderbaren Saiten-As Steve Dawson, der durchgehend für die Akustik-, E- und gelegentlich 12-string-Gitarren bzw. Pedal Steel verantwortlich ist ob rein begleitend oder kurz solierend, selten auffällig, aber glänzend gespielt (hinzu kommen Orgel oder mal E-Piano/Keyboards, ab und zu Geige und/oder Cello, 2x Vibrafon von Charlie McCoy, 1x gar Trompete; u.a. ist der von z.B. Sarah Jarosz, Laura Veirs oder Tim O´Brien bekannte Kai Welch dabei). (Songwriter-) Pop bzw. Folk-Pop oder Roots- bis Country-Pop, zwischendurch ruhig bluesig (1x sehr feinfühlig samt super Slide), selten dezent rockig oder ein kleiner R´n´B-Touch, ob freundlich und licht, in sich ruhend bis relaxt/locker, ab und zu erdiger/bodenständig/etwas agiler und rhythmisch schön leichtfüßig oder etwas dunkler/gedankenverloren bis leicht wehmütig. Und mehrfach ein gewisses Laurel Canyon-Feeling, finde ich, was vielleicht auch an ihrer schönen Stimme (die u.a. mit der frühen Emmylou verglichen wurde) resp. Gesangsweise liegen mag. Auch Carole King kam mir 1x kurz in den Sinn. Ein ausgesprochen angenehmer Vibe, nie spektakuläre aber grundsympathische warm klingende gute Musik! (dvd)