Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Emily Jane White: Immanent Fire - Hilfe
hilfe

Emily Jane White - Immanent Fire

Cover von Immanent Fire
Emily Jane White
Immanent Fire

Label Talitres
Erstveröffentlichung 15.11.2019
Format LP (+MP3)
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 18,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Von mitunter nahezu unirdischer Schönheit getragener Zehn-Song-Reigen, der beim Baden in Melancholisch-Moll kaum Raum für strahlende Dur-Phasen lässt. Aber bei dieser feinsinnigen Fürstin der samtweichen Vokal-Liebreiz-Streicheleinheiten verlangt es den Hörer auch nicht nach lichten, lauten Frohsinnsmomenten, lieber schwelgt er mit dieser einzigartig sanften Stimme in samtdunklen Tiefen bittersüßer Schönheit. Die artifiziell-gefühlssatte Ausgestaltung ihrer in elegantem Nachtschwarz gehaltenen Klangräume lässt sie sich dabei wie gewohnt belebend offen, paart Piano-Balladen mit twangenden Surfgitarren, martialische Morricone-Perkussion mit vielstimmig engelsgleichem Chorgesängen, tiefe Alt-Stimmpassagen von verführerisch-weichem Sharleen Spiteri-Reiz mit knarzenden Hazelwood-Country-Harmonien, kunstreich barocke Joanna Newsom-Arrangements mit machtvollem Schlagwerk und die delikat-düstere Orgel-Macht einer Anna von Hausswolff mit kühler Siouxsie-Sound-Ästhetik. Beflügelt durch den betörend weichen Klang der Stimme dieser stilsicheren Genregrenzwanderin entstehen hier zehn unverwechselbare, dunkel schimmernde Edelsteine des gleichermaßen von akustischen Wurzeln wie von elektronischen Frei- und Feinheiten geprägten Edel-Dream-Pop, verschiedenste instrumentale und gestalterische Möglichkeiten von Lana Del Rey-Drama, Texas-Roots-Pop über Gothic-Rock, Wave-Ästhetik und zarter Piano-Ballade bis hin zur markanten Italo-Western-Weite, Ravel's Bolero und opulentem Streicher-Schwelgen zu einem organisch-opulenten, von engelsgleichen Vokal-Wolken gekröntem Ganzen verschmelzend. Immanent Fire ist bereits das sechste variantenreich-weiche Vollwerk der zarten Zauberstimme, und immer noch gelingt es der auch durch den einstigen OBS-Besuch besonders ans Herz gewachsenen Künstlerin, sich und uns bei aller Treue zu den eigenen Wurzeln Raum für betörende Überraschungen zu schenken. (cpa)

noch mehr von Emily Jane White