Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Eleni Mandell: Wake Up Again - Hilfe
hilfe

Eleni Mandell - Wake Up Again

Cover von Wake Up Again
Eleni Mandell
Wake Up Again

Label Yep Roc
Erstveröffentlichung 07.06.2019
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Mit ihrem nach fremder Zählung elften Album ist die amerikanische Singer-Songwriterin auch hierzulande bei Yep Roc angelangt (erschienen doch einige ihrer wunderschönen Alben bei uns doch im heimatlichen Maky My Day-Hafen, siehe weiter unten). Seit mehr als 20 Jahren erfreut und belebt mich die zurückhaltend agierende, beherzt bescheidene, unendlich musikalische Lied-Schöpferin mit ihren Weisen, verzichtet dabei auf lautstarkes Drumherum, sondern steckt ihre gesamte kreative Kraft allein in ihre Songs, die im weiten Americana-Feld mittlerweile längst ihre eigene ökologische Nische füllen. Ohne je vom eigenen gewählten Weg abzukommen, weiß sie ihren Pfad gelassen weiter- und voranzuschreiten, wiegt bewegte, abwechslungsreiche Melodien von nicht zuletzt der natürlich warmen Stimme wegen betörendem Liebreiz in einem dezent rustikalen Klanglager, spielt doch die mitunter herzhaft verzerrte E-Gitarre eine gewichtige Rolle in ihrer naturbelassenen, stets überschaubar bleibenden Song-Architektur. Griffig, gekonnt, aber nie gekünstelt gespielte Gitarren, packend pointierter Bass und handfestes Schlagwerk sind die instrumentalen Eckpfeiler, auf denen Eleni ihre mal filigran, mal rauh gestalteten Weisen errichtet, die reizvolle Differenz zwischen roh-unbehauener Basis und elfengleich weicher Krönung dabei voll auskostend. Klang- und Stil-Verwandte für Mandell's Wurzel-Aufbereitung mag man irgendwo zwischen Tom Waits über Feist und Cat Power bis hin zu Hazeldine finden, aber mit ihrer jüngsten rauh-reifen Song-Arbeit zwischen Americana, Rock, Grunge, federleichtem Folk-Pop und schluffigem Swing schenkt sie uns ihre ganz eigene Singer-Songwriter-Note. (cpa)

noch mehr von Eleni Mandell