Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

A Mote Of Dust: II - Hilfe
hilfe

A Mote Of Dust - II

Cover von II
A Mote Of Dust
II

Label Stargazer
Erstveröffentlichung 01.03.2019
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 13,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Bevor die gewaltige Wortkeule (mit spitzen Namensnägeln gespickt) ausgepackt wird, sollte man eigentlich jeden willigen Musikliebhaber offenen Ohres einfach nötigen, die ersten Takte dieses Zehn-Song-Zauberwerks zu hören, dann erübrigte sich alles weitere voluminöse Faseln, reichten doch schon wenige Augenblicke dieses filigranen Klanggespinstes aus, um den Verehrer natürlich akustischer Schönheiten nachhaltig in Bann zu ziehen. Wir, die wir das Glück hatten, einst aus unserer Punk- & Rock-Wut mit der Wucht des Zarten geweckt zu werden, als uns Dakota Suite, Turin Brakes und andere Intensivtöner unsere Ohren für die wahren Tiefen des Hörens und Fühlens öffneten, haben gelernt, die intime Intensität in den leisesten Momenten, auch in der sakralen Stille zu entdecken, und mit nur scheinbar wenigen Mitteln trägt uns Craig Beaton genau in diese seligen Tage der kargen Köstlichkeit zurück. Aber selbst in den Phasen, in denen der Sanftsänger, der uns bereits mit Ganger, mit Aereogramme und mit The Unwinding Hours unendlich schöne Gefühlstiefen schenkte, seine berührend bewegende Stimme nur mit leisen Piano-Perlen oder leisen Akustik-Gitarren-Akkorden untermalt, schwelgt er im zerbrechlich-verletzlichen Schönklang. Bereichert um wohlgewählt weiche Keyboard-Klangbilder und gezielt gesetzte rhythmische Akzente entwickelt sich aus dem auf dem Papier so minimalistisch wirkenden Konzept ein derart bereicherndes, berauschendes Emotions-Erleben, eine solche Song-Sogwirkung, die selbst einem Chris Hooson ein Lächeln der Glückseligkeit entlocken sollte. So sanft, dass man die verwundbaren Weisen selbst mit den Sinnen kaum berühren mag, entfaltet sich ein zaubrisch zartes, feingewirkt vulnerables, schmerzhaft schönes Lied-Werk zwischen Delikatesse und Drama, schottischem Singer-Songwriter-Folk und melodie-gesegneter Seelentiefe, leiser Geste und ganz großem Gefühl. (cpa)

noch mehr von A Mote Of Dust