Suche / Search

 


 

Keep an eye on...

CHERRY RED

Ry Cooder: Prodigal Son - Hilfe
hilfe

Ry Cooder - Prodigal Son

Cover von Prodigal Son
Ry Cooder
Prodigal Son

Label Universal
Erstveröffentlichung 11.05.2018
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

18er. 6 Jahre Pause, und nun zurück zu alter Größe! Ein tolles Werk, oft im Geiste seiner alten Sachen! Blues-Folk-Gospel in unheimlicher absolut packender Atmosphäre. Saftiger groovender rockender bzw. dezent stampfender (erweiterter) Blues wie in den 70ern. Multipler Roots Rock (relaxt oder phasenweise wunderbar tricky-verspielt), der mich in einem Fall leicht an (songorientierte) Grateful Dead erinnert. Sanfte herrlich gefühlvolle stark reduzierte und recht einfache atmosphärisch entzückende (nicht nur) folkige Balladen (eine davon melodisch grandios!). Gospel-R´n´B-Rock in Groove (nochmal ganz deutlich an seine 70s-Zeit angelehnt, inkl. superber Harmony/co-Lead-Vocals die eh und begeisternderweise des Öfteren auftauchen!). Komplett akustische (balladeske) Country- bzw. (Groove-unterlegte) Folk-Gospel-Tracks. Und natürlich reihenweise fabelhafte Gitarren, ob akustische oder elektrische, beides mehrfach als (exquisite) Slide. Zudem vermeine ich sporadisch ein Xylophon, eine Steel-Guitar, eine Flöte zu vernehmen, willkommene Farbtupfer inmitten der instrumentalen und vokalen Grandezza. Covers (von uralten Stücken, u.a. 2x Blind Willie Johnson, Stanley Brothers, teils von ganz unbekannten Leuten) sind in der klaren Mehrzahl, das Songmaterial ist durchweg von hoher Qualität (auch seine eigenen Stücke), wie auch viele der (gern sozio-politischen) Texte. Für mich sein bestes Werk seit langer Zeit! (dvd)

noch mehr von Ry Cooder