Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Kristofer Aström: Rainaway Town (ltd. clear vinyl) - Hilfe
hilfe

Kristofer Aström - Rainaway Town (ltd. clear vinyl)

Cover von Rainaway Town (ltd. clear vinyl)
Kristofer Aström
Rainaway Town (ltd. clear vinyl)

Label Adore Music
Erstveröffentlichung 01.01.2017
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 13,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Von einem neuen Aström-Album ein “Noch Besser” zu verlangen, wäre nicht nur vermessen, sondern nahezu albern. Dafür hat uns der erfreulich produktive, dabei höchst sympathisch bescheidene Schwede bereits bestens mit außergewöhnlichen Song-Schätzen beschenkt. Und doch: Mit seinem 2007er Werk gelingt es Aström, die zwei Gesichter seiner Kunst zu vereinen, umschmeichelt unser Herz mit warmen, weichen Balladen ebenso wie er uns mit belebenden Alterna-Country-Rock-Songs in den sonnigen Tag sendet. Die Gitarren, akustische wie elektrische, bestimmen das Klangbild der zehn Songs zwischen leisem Optimismus und liebenswerter Melancholie, ein dezentes Klavier und E-Piano setzen leise Akzente, immer wieder reißt uns das Schlagzeug nach vorn, lässt Kopf und Körper mitschwingen. Um uns nicht übermütig werden zu lassen, streut Aström wundervolle warme Weisen zwischen die herrlichen Hymnen, die ihren zusätzlichen Zauber durch den wundervollen Paargesang mit Duettpartnerin Maria Taylor erhalten. Seine Songs atmen eine Reife, die immer wieder erstaunt, seine Melodien sind von einer Natürlichkeit, die beeindruckt, sein Gefühl für die Seele des Alternativen Country, für die amerikanischen Wurzeln überhaupt, ist so gewachsen, so hörbar echt, dass man zwischenzeitlich immer wieder vergisst, dass wir es mit einem Schweden zu tun haben, aber auch Midnight Choir oder Madrugada haben bereits bewiesen, dass die Skandinavier – zumindest musikalisch – manchmal die besseren Amerikaner sind. Rainaway Town: Ein wundervolles Wechselbad, das schwedisch-melancholische Verbindungsglied zwischen den kargen Folk-Tiefen Dylans und dem sonnigen Country-Rock der Byrds, dem Schaffen des seelenverwandten Christian Kjellvander nahestehend, aufbauend und erwärmend, mitreißend und von bleibendem Wert. (cpa)

noch mehr von Kristofer Aström