Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Chris Hillman: Bidin' My Time - Hilfe
hilfe

Chris Hillman - Bidin' My Time

Cover von Bidin' My Time
Chris Hillman
Bidin' My Time

Label Rounder
Erstveröffentlichung 22.09.2017
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

17er, nach 12 Jahren eine neue Studio-LP. Mit fester Band (u.a. Herb Pedersen, John Jorgenson, Steve Ferrone, oft Benmont Tench) und Gästen (z.B. David Crosby, Tom Petty, der auch produzierte, Roger McGuinn, Mike Campbell, J.D.Maness, Gabe Witcher von den Punch Bros.). Macht 3 ex-Byrds, 4 Desert Rose Band-Leute, 4 von Pettys Heartbreakers. Also jede Menge Saiten (meist mehrere Ak.-Gitarren, viel weniger elektrische, 12-string, mehrfach Mandoline, sporadisch Banjo und Pedal Steel). Neben (teils) Piano (oder Orgel), ab und zu Fiddle. Westcoast Rules, generell. In Form von Folk Rock, Country Rock, traditionell grundiertem abgespecktem Country (oder Folk), zwischendurch etwas Appalachen/Bluegrass oder Songwriter-Folk (Laurel Canyon grüßt), ein überraschend handfester Gitarrenrocker erinnert etwas an Tom Petty, mehrere Songs an die Byrds (v.a. ein altes Cover von denen und 1 Stück, daß es nur auf einer McGuinn Clark & Hillman-Live-LP gab). Total organischer ganz feiner Sound, gern relaxt bis feinsinnig bzw. sachte/einfühlsam, fast immer Harmony Vocals (besonders toll im ebensolchen Bells Of Rhymney feat. Crosby eine Feier der Schönheit von Klang und Song!). Exzellente LP! (dvd)

noch mehr von Chris Hillman