Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Robbie Fulks: Upland Stories - Hilfe
hilfe

Robbie Fulks - Upland Stories

Cover von Upland Stories
Robbie Fulks
Upland Stories

Label Bloodshot
Erstveröffentlichung 01.04.2016
Format LP (+MP3)
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 18,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Folk-Frieden in Tüten, zurückgelehnt-beseelter Geschichtenerzähler-Genuß, die hohe Kunst der weisen Wurzelpflege zwischen Appalachian Folk, Greenwich Village-Wiedergeburt und Insurgent Alternative Country. Mit seiner von Steve Albini meisterlich in irdene Klangfarben getauchten 2016er Sammlung 11 eigener Wurzelweisen (und einem Merle Kilgore-Cover) kehrt das Bloodshot-Urgestein nach Ausflügen zu Yep Roc und Geffen in den Schoß des Alt.-Country-Kultlabels zurück, und schenkt uns ein von Country- und Bluegrass-Elementen getragene, von wenigen Instrumenten – akustische Gitarre, Kontrabass, Banjo, Fiddle, Pedal Steel, ein wenig Perkussion – perfekt in Szene gesetzte Sammlung ehrlich-emotionaler Folk-Songs von beeindruckender Güte und gelassener Größe. Mit seiner sanft-warmen Stimme auf einer sonoren Stufe mit James Taylor und Willie Nelson, aber erdverbundener als diese, glänzt Fulks ebenso im Terrain der beiden Genannten, wie er die steinigen Strassen eines Dave van Ronk bereist, oder Amerika dort besucht, wo die Folk-Wurzeln am tiefsten greifen. Albini’s kristallklare, ungemein fokussierte Prdouktion tut ein übriges, um diese Kollektion zu einem bleibenden Folk-Vergnügen zu machen, aber es sind der Sänger und die Songs, die dies Album zu einem bleiben Meisterstück machen. (cpa)

noch mehr von Robbie Fulks