Suche / Search

 

Keep an eye on...

SONGWRITERS

Bob Dylan: The Cutting Edge 1965-1966: The Bootleg Series Vol. 12 (DeLuxe Edition) - Hilfe
hilfe

Bob Dylan - The Cutting Edge 1965-1966: The Bootleg Series Vol. 12 (DeLuxe Edition)

Cover von The Cutting Edge 1965-1966: The Bootleg Series Vol. 12 (DeLuxe Edition)
Bob Dylan
The Cutting Edge 1965-1966: The Bootleg Series Vol. 12 (DeLuxe Edition)

Label Columbia
Erstveröffentlichung 06.11.2015
Format 6CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 129,00 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die 2015er Bootleg-Series-Aufarbeitung der höchst produktiven Jahre 1965 und 1966 macht das runde Dutzend dieser erstaunlichen Reihe voll. In diesen Jahren entstand das Songmaterial, das die Basis für die Meisterwerke Bringing It All Back Home, Highway 61 Revisited und Blonde On Blonde bildete und das unter der Produktion von Tom Wilson und Bob Johnston in New York und Nasvhille finale, Rockgeschichte-schreibende Form annehmen sollte. Wieder geizen schon die Kondens-Fassungen (The Best Of The Cutting Edge) nicht mit (sämtlich bislang unveröffentlichten) Aufnahmen, Versionen, Fassungen und Outtakes (sowohl das Dreifach-Vinyl als auch die Doppel-CD beinhalten eine 36-trackige Essenz), die Dick-Box-Ausgabe aber schlägt wieder alles bislang Dagewesene und bietet ganze 111 von den Original Mehrspurbändern frisch gemischte/gemasterte Song-/Track-/Alternativ-Exklusivitäten aus den Album-Sessions, wobei CD 3 gleich 20 verschiedene Versionen des Like A Rolling Stone-Klassikers versammelt. Wie inzwischen schon gewohnt, legen wir den ersten Bestellern der drei Bootleg 12-Ausgaben kleine, feine, vom Mailorder-Archie hand-zusammengestellte Sets mit je 6 Dylan-Postkarten bei. Nur bei uns, nur für Euch.

noch mehr von Bob Dylan