Suche / Search

 


 

Keep an eye on...

SIREENA

David Crosby: Tracks In The Dust: Live In Philadelphia - Hilfe
hilfe

David Crosby - Tracks In The Dust: Live In Philadelphia

Cover von Tracks In The Dust: Live In Philadelphia
David Crosby
Tracks In The Dust: Live In Philadelphia

Label RoxVox
Erstveröffentlichung 02.10.2015
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Rundum lohnende, auch klanglich höchst erfreuliche Radio-Mitschnitt-Ausgrabung des Broadcast-Spezialisten-Labels RoxVox: Für die King Biscuit Flower Hour aufgenommener Auftritt aus dem April 1989, der reife Recke bei bester Stimme und Singlaune, mal allein zur akustischen, mal zur deftig aufspielenden/prächtig harmonisch singenden 4-Man-Backing Band (mit Dan Dugmore/Gitarren und Michael Finnigari/Keyboards) auf der 14-Track-Reise quer durch Band- und Solo-Schaffen. Leidenschaftlich lebendige Fassungen von Crosby- & CSN(Y)-Klassikern und seltener gehörten Solo-Weisen, geprägt von einer einzigartigen Stimme. Incl. u.a. Guinnevere, Compass, In My Dreams, Lady Of The Harbor, Oh Yes I Can, Monkey & The Underdog, Delta, Déjà Vu, und dem unschlagbaren Schluß-Dreierpack Wooden Ships, Almost Cut My Hair und Long Time Gone. Mitreissend-zeitlose Zeitreise. (cpa)

noch mehr von David Crosby