Damien Rice: My Favourite Faded Fantasy - Hilfe
hilfe

Damien Rice - My Favourite Faded Fantasy

Cover von My Favourite Faded Fantasy
Damien Rice
My Favourite Faded Fantasy

Label Warner Brothers
Erstveröffentlichung 31.10.2014
Format 2-LP
Lieferzeit 2 – 3 Wochen
Preis 21,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

14er. 8 Jahre Pause. Die 3. LP. Viele haben sehnsüchtig drauf gewartet. Obwohl ohne Lisa Hannigan: Besonders verändert hat sich die Musik nicht: Hoch emotional, durchwirkt von massiver Melancholie, elegischer Grandezza, aufbrausender (Melo) Dramatik. Große Gefühle voller Kontraste zwischen (teils folkiger) leiser/sanfter Intros und Zwischenspiele (Ak.Gitarre, Piano) sowie großformatiger alles umhüllender schwelgerischer bis orchestraler Opulenz (Streicher v.a., auch Keyboards/E-Gitarre/Bläser). Teilweise enorm reiche/vielschichtige bzw. klangfarbenstrotzende sporadisch gar beinahe psychedelisch oszillierende Arrangements. Hoher Balladenanteil, klar, von anrührend zart bis kraftvoll, dementsprechend die Stimme, zwischen zerbrechlich und voller Kraftentfaltung. Harmonieselige z.T. aufwühlende faszinierende Schönheit von Sound und Melodie, in der dramatischen Art Jeff Buckley oder Rufus Wainwright manchmal nicht unähnlich (weitere Assoziationen: Ed Harcourt, Glen Hansard, in Momenten Nick Drake). Over the top? Nicht wirklich, für manche vielleicht. Aber nicht nur sein Gesang (sogar in Falsettlage) packt ziemlich unweigerlich, auch die Dramaturgie, die Stimmung, die Opulenz. Viele lange Stücke übrigens, um die volle Wirkung zu entfalten. (dvd)

noch mehr von Damien Rice