Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Darrell Scott: Long Ride Home - Hilfe
hilfe

Darrell Scott - Long Ride Home

Cover von Long Ride Home
Darrell Scott
Long Ride Home

Label Full Light
Erstveröffentlichung 29.06.2012
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

12er in Edelbesetzung, lauter lebende Country-Legenden: Hargus Pig Robbins, Lloyd Green, Dennis Crouch, Kenny Malone, Charlie McCoy, Mickey Raphael… Duette mit Guy Clark, Patty Griffin, Rodney Crowell. Das verspricht viel, alles wird gehalten! Er greift oft im Sound wie Stil auf die 70er zurück, pendelt zwischen ziemlich traditionellem und Outlaw/Songwriter-Country, incl. etwas Honky Tonk, verwendet Folk-Einflüsse, sporadisch auch Blues, Country Swing, Ragtime resp. old-timey-Anflüge, scheut nicht vor leichten Pop-, 1x auch Rock-Anleihen zurück, fährt im typischen Americana-Fahrwasser… und erinnert dabei in einzelnen Songs an z.B. The Band im Country-Gewand, country-esken Neil Young, Steve Earle (den er früher begleitete), Loudon Wainwright, und mehrfach seinen Freund und häufigen Partner Guy Clark. Es gibt volle saftige Stücke, wunderschön melancholisch-romantische, ungemein poetische, gemütlich-gutgelaunte, tiefschürfend nachdenkliche, rhythmisch ansteckende, vollmundige wie leise. Zur Hälfte in balladesker Form. Vor allem aber: Das Songwriting ist einfach überragend, bestechend!! Von enormem melodischem Reichtum! Das Ergebnis sind zu viele ganz großartige Highlights, um sie alle aufzuzählen! Noch dazu wunderbar gefühlvoll gesungen, dem Charakter der Stücke (satte 16 übrigens) optimal angepaßt. Und feinstens, rund und organisch arrangiert (im Zentrum: Akustikgitarre, Pedal Steel, Piano, ziemlich viel Harmonica). Ein Muß, für meinen Geschmack. (dvd)

noch mehr von Darrell Scott