Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Ad Vanderveen: Days Of The Greats - Hilfe
hilfe

Ad Vanderveen - Days Of The Greats

Cover von Days Of The Greats
Ad Vanderveen
Days Of The Greats

Label Blue Rose
Erstveröffentlichung 27.05.2011
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 6,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Der Niederländer mit kanadischen Wurzeln gibt sich auf dem neuen Album nicht als elektrischer Rocker, sondern als akustischer Troubadour – quasi analog zu seinem Helden Neil Young, der auch in beiden Lagern zuhause ist. Das neue Album ist nahezu eine Soloveranstaltung: Vanderveen hat dazu sämtliche 11 Songs komponiert, es gibt also diesmal keine einzige Coverversio

Review

außerdem hat er bis auf wenige Ausnahmen alle Instrumente im Alleingang aufgenommen, nur das Cello, die Pedal Steel und die weibliche Duettstimme (klar) sind nicht von ihm. Days Of The Greats ist vom Prinzip her ein Folk & Americana-Album geworden, moderner Folk mit etwas Country-Atmosphäre, leicht eingestreuten Rockþn Roll-Untertönen, aber auch dem einen oder anderen Brit-Folk-Vibe. Ein schönes altersweises Werk in der Tradition von Comes A Time oder Bryter Layter. (rh)

noch mehr von Ad Vanderveen