Swamp Dogg: Blackgrass: From West Virginia to 125th St - Hilfe
hilfe

Swamp Dogg - Blackgrass: From West Virginia to 125th St

Cover von Blackgrass: From West Virginia to 125th St
Swamp Dogg
Blackgrass: From West Virginia to 125th St

Label Oh Boy
Erstveröffentlichung 31.05.2024
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 25,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

“Not a lot of people talk about the true origins of bluegrass music, but it came from Black people. The banjo, the washtub, all that stuff started with African Americans. We were playing it before it even had a name.” - Swamp Dogg

Man beachte: „Blackgrass“ statt „Bluegrass“ im Titel Jerry Williams Jr. ist 81 Jahre alt und hat es bis heute faustdick hinter den Ohren. Seit 1970 nimmt er Platten auf, hat alles zwischen Soul, R&B und Country drauf. Der Typ kommt aus Virginia und im amerikanischen Süden ist stilistisch bekanntlich allerhand möglich, unabhängig von Hautfarbe oder Herkunft. Auf seinem neuen Album klingt Swamp Dogg quicklebendig, rotzfrech und extrem motiviert. Der Sound ist klassischer Hillbilly Bluegrass, traditionell instrumentiert mit Bandjo, Fiddle, Mandoline und Dobro Drums gibt es genrekonform nicht. Dazu singt er mit seiner klassisch-schwarzen Stimme Richtung Solomon Burke seine eher ungewöhnlichen und oft ziemlich lustigen Texte. Keine Ahnung wie dieser scheinbare Culture Clash in den politisch zerrissenen USA wirkt, aus europäischer Sicht ist Swamp Doggs Musik aber in sich rundum stimmig. Und nicht jeder weiß, dass Bluegrass durchaus auch schwarze Wurzeln hat. Grundsätzlich gilt: Country Got Soul und umgekehrt schon immer der richtige Weg. Und es gibt auch noch musikalische Verstärkung durch hochkarätige Promis wie Jenny Lewis, Margo Price, Vernon Reid und Justin Vernon, produziert hat Ryan Olson (Poliça, Gayngs). (Joe Whirlypop)

Tracklisting
1. Mess Under That Dress<
>2. Ugly Mans Wife<
>3. Curtains On The Window<
>4. Have A Good Time<
>5. To The Other Woman (Feat. Margo Price)<
>6. Songs To Sing<
>7. Count The Days (Feat. Jenny Lewis)<
>8. Gotta Have My Baby Back<
>9. Your Best Friend<
>10. This Is My Dream<
>11. Rise Up (Feat. Vernon Reid)<
>12. Murder Ballad
noch mehr von Swamp Dogg