Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Black Lips: Sing In A World That's Falling Apart - Hilfe
hilfe

Black Lips - Sing In A World That's Falling Apart

Cover von Sing In A World That's Falling Apart
Black Lips
Sing In A World That's Falling Apart

Label Fire Records
Erstveröffentlichung 24.01.2020
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 13,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Nach 20 Jahren Bandhistory sind die vielseitigen Black Lips aus den Südstaaten jetzt weitestgehend bei Country Music gelandet. Der von Sean Lennon (!) produzierte 17er Vorgänger „Satan' Graffiti Or God's Art“ geriet ja noch tendenziell in Richtung Garage-Soul und Sixties-Punk, Psych-Rock und Rockabilly. Diesmal fühle ich mich doch deutlich an die Country-Phase der Supersuckers erinnert. Gleich mehrere Gitarren plinkern angenehm trashig und mit viel Slide, die Song sind überwiegend mitgröhlbare Hillbilly-Hymnen, die Wein, Weib & Gesang thematisieren. Dieser dreckige Country-Sound gefällt mir hervorragend, auch mal mit Pedal Steel, Honkytonk-Piano und Harmonica die Instrumentierung ist eindeutig Country, die Haltung aber eher trashiger Punkrock. Teils auch bläserverstärkt, was dann eben saftigen Country Soul ergibt. Die durchgängig trunkenen Gitarren-Sounds sind ein beschwingtes Vergnügen, das ganze Album ein Tritt in den Hintern des chromglänzenden Nashville-Mainstreams. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Black Lips