Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Vetiver: Up On High - Hilfe
hilfe

Vetiver - Up On High

Cover von Up On High
Vetiver
Up On High

Label Loose
Erstveröffentlichung 01.11.2019
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Ich hab die Band aus San Francisco früher sehr gemocht, aber irgendwann aus den Augen verloren (die letzte LP ist ja eh schon 4 Jahre her), kann das 19er Album also schlecht mit den Vorgängern vergleichen. Der Gesang kommt ausgesprochen angenehm wie eh und je, alles klingt außerordentlich organisch, stilistisch ist es meist die Art von Folk Rock, die auf jede besondere/spezifische traditionelle Grundierung verzichtet, den Folkanteil oft auch nicht besonders hoch hält, und absolut zeitlos klingt. Im Zentrum: Akustik- und E-Gitarre, meist gemeinsam und feinst agierend (die akust. mit wichtiger Rolle), auf ganz „natürlich“ und unspektakulär wirkende Art. Mehrfach erfreut eine entzückende malende wehmütige bis feinsinnige Pedal Steel, die Tasten sind weit im Backing (wenn überhaupt wahrnehmbar). Manchmal wunderbar zart, ganz gerne völlig in sich ruhend im perfekten sachten vollkommen in sich ruhenden Fluß (irgendwie nonchalant, in typischer „lazy summer afternoon in the garden“-Stimmung), ab und zu mit mehr Zug, bei aller Ruhe und totaler Entspannung kaum wirklich balladeske Töne. 2x erinnert´s mich etwas an den mittleren Tom Petty, 1x von Ferne gar an Steely Dan (Mitt-70er-Touch, eine Spur Latin, ein geschickter Groove, ganz dezent funky). (dvd)

noch mehr von Vetiver