Suche / Search

 

Keep an eye on...

JAPAN JAZZ

Ryan Bingham: American Love Song - Hilfe
hilfe

Ryan Bingham - American Love Song

Cover von American Love Song
Ryan Bingham
American Love Song

Label Axster Bingham Records
Erstveröffentlichung 15.02.2019
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

19er. Nach 4 Jahren Pause endlich was Neues, Charlie Sexton co-produzierte (und spielte vermutlich Gitarre). Seine reizvolle emotionsreiche Stimme sticht wie gewohnt heraus (klasse!), teils effektvoll von Backing Vocals unterstützt (mit manchmal gospel-artigen Untertönen), das Songmaterial ist großteils hervorragend, ein gewisses Southern-Feeling (entsprechend seiner Herkunft) fast überall präsent, Gitarren dominieren die Begleitung (meist akust./elektr. kombiniert, beides mehrfach wirkungsvoll als Slide, auch Pedal Steel), Mandoline, Piano ergänzen ab und zu. Im Vordergrund steht zum einen allumfassende Roots-Grandezza, angerockt, fast stampfend, saftig und richtig hart rockend, Rock´n´Roll-angehaucht, oder ein bischen elegisch/hymnisch samt ansatzweise suggestiv-hypnotischer Sogwirkung (großartig!), inkl. geiler kurzer säurehaltiger oder mächtig scharfer kurzer Gitarren-Features, teils moderat bluesig betont. Zum anderen relaxt schaukelnder melodisch infektiöser Folk Rock (und mehr), partiell akustisch. Sowie diverse ganz unterschiedliche Balladen: Vielschichtige Americana (mit leichter Blues/R´n´B-Betonung, herrlich filigran und mehrdimensional arrangiert, hymnisch überhöht); spartanisch-intensiver Songwriter-Country (ein Hauch & Townes, deep Southern); multipel rootsig (einfühlsam und geradezu zauberhaft, ein faszinierender Song!); folkig betonte Americana (ganz schlicht doch enorm ausdrucksstark). Dylan-esker süffiger freier Roots-Stoff und 2 tolle Deep Blues-Tracks (mit uralten Wurzeln, aber ohne dort stehen zu bleiben, elektrifiziert, Spuren von Gospel) ergänzen. Je 2,3 Mal fühlte ich mich an John Hiatt sowie die beste Phase der Stones (die Mick Taylor-Jahre) erinnert. Eine dicke Empfehlung! (dvd)

noch mehr von Ryan Bingham