Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Wild Child: Expectations (ltd.golden vinyl) - Hilfe
hilfe

Wild Child - Expectations (ltd.golden vinyl)

Cover von Expectations (ltd.golden vinyl)
Wild Child
Expectations (ltd.golden vinyl)

Label Dualtone
Erstveröffentlichung 09.02.2018
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 17,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Texas-Band an der Schnittstelle von Indie und Americana: auf diesem vierten Album treffen sich Indie-Attitude, tendenziell rootsiges Songwriting und (meistens) sehr schöner, teils mehrstimmiger und durchaus charismatischer Mädchengesang zu einem stimmigen Ganzen. Bodenständig, fast klassisch muten die Songs an, was ich im Kontrast zum andernorts weit verbreiteten Indie-Pathos schon sehr angenehm finde. In ruhigeren Momenten klingt auch ein Hauch von Westcoast durch, fast schon Joni Mitchell/Laurel Canyon-Sound, dann aber auch wieder eher gewichtiger Rock Richtung Decemberists, Courtney Barnett oder sogar Heart, teils auch mit feinen Boy/Girl-Harmonies. Die siebenköpfige Band hat vielfältige instrumentale Möglichkeiten Cello, Banjo, E-Piano, Bläser sind möglich, meistens dominiert aber ein Sophisticated-Americana-Vibe mit schönen folky Harmonies aber eben stilistisch openminded. Die Songs wirken dadurch trotz einer gewissen Indie-Leichtigkeit angenehm erwachsen, das Soundbild ist vielseitig, die Kompositionen sind von beachtlicher Reife. Als hochkarätige Gäste mischen u.a. Chris Walla (Death Cab For Cutie), Matthew Logan Vasquez (Delta Spirit), Scott McMicken (Dr. Dog), Adrian Quesada (Brown Sabbath, Grupo Fantasma) mit. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Wild Child