Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Fast Romantics: American Love - Hilfe
hilfe

Fast Romantics - American Love

Cover von American Love
Fast Romantics
American Love

Label
Erstveröffentlichung 13.04.2017
Format CD
Lieferzeit 2 – 3 Wochen
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Ich lese gerade die sehr empfehlenswerte Springsteen-Biografie “Born To Run”, da holt mich Brucens authentischer 70er Jahre Sound komprimiert und nur leicht modernisiert auf diesem Album ein: Die sechsköpfige Band aus Toronto bedient sich auf ihrem Zweitwerk tatsächlich höchst großzügig beim Meister, die ersten Songs des neuen Album zelebrieren auf euphorische Weise diesen üppigen, hymnischen Mittsiebziger-Sound aus New Jersey, mit Gitarren und Orgel, großzügig eingesetztem Schellenring und reichlich Chor-Passagen, bodenständig und gradlinig-eingängig. Die Stimme von Sänger Matthew Angus ist mit dramatischen Akzenten ebenfalls auf diesem Kurs und das machen Fast Romantics tatsächlich richtig gut. Da dürfen Songs dann auch mindestens „American Love“ und „Why We Fight“ heißen. Im Weiteren Verlauf des Albums schleichen sich dann aber auch andere Einflüsse ein: The Cars und Tom Petty in den 80ern, später auch ein deutlicher Indie-Akzent a la Arcade Fire also ebenso hymnisch und mit großer Geste inszeniert. Da habe ich wenig Zweifel, dass sich die Kanadier auch kommerziell durchsetzen werden. (Joe Whirlypop)